Kestert

Die Gemeinde Kestert am Rhein

land_001

Kestert ist eine Ortsgemeinde im Tal der Loreley im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz. Kestert liegt im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Kestert befindet sich am romantischen Mittelrhein zwischen Koblenz und der sagenumwobenen Loreley.

„Ad Castrionis“ wurde erstmals erwähnt im Jahr 755. Von den Römern gegründet, ist Kestert heute einer der ältesten Orte am romantischen  Mittelrhein.

Die schöne Lage am Rhein ist ein Grund dafür, dass viele Gäste hier ihren Urlaub verbringen. Rheinsteigwanderungen, Schifffahrten und Ausflüge in die Umgebung bieten dem Gast einen abwechslungsreichen Aufenthalt.

Idealer Ausgangspunkt für Ihre Rheinsteigwanderungen, Konzertbesuche auf der Freilichtbühne/ St.Goarshausen oder Ihren Kurzurlaub.

Zentral gelegen sind Schiffsanleger, Bahnhof, sowie der Einstieg des Rheinsteigs in wenigen Minuten erreichbar.

Eine Wanderung auf die Hindenburghöhe mit Blick ins Rheintal und auf die Burgen der Feindlichen Brüder sollte nicht ausgelassen werden. In der Pulsbachklamm, zugleich Einstieg in den Rheinsteig erwartet den Wanderer eine Naturlandschaft ganz besonderer Art.

Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und entdecken Sie die faszinierende Kulturlandschaft des Rheintals.

Geprägt durch Wasser und schroffe Berghänge, ist seine Lage fast einzigartig am Mittelrhein.

Hirzenach gegenüber, fast zum Greifen nahe, ist aber nur über die Fähren in St. Goarshausen oder in Filsen zu erreichen.

Für den Urlauber ist es ein Muss, Kestert über den Rhein zu betrachten. Im heimischen Alltag ist es leider kaum zu verwirklichen. Eher ein besonderer Anlass, den ungewohnten Blick auf etwas Vertrautes zu genießen.

Unsere Empfehlung:

Weitere Informationen zu Kestert finden Sie auf der Homepage der Ortsgemeinde